„Lesen ist wie träumen mit offenen Augen“, so begrüßte Schulleiter Thorsten Vietor am Freitagmorgen die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen.

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. (André Gide)

Nachdem am Nikolaustag die Schülervertretung (SV) im Rahmen der Aktion „Weihnachtsmannfreie Zone“ schokoladige Nikolausgrüße in den Klassen verteilte, machten sich 10 Schülerinnen und Schüler mit Schulleiter Thorsten Vietor sowie unseren Lehrerinnen Heike Schürmann und Anke Vietor auf den Weg zum „Haus Habbecker Heide“, zur Tagespflege „Henry am Markt“ sowie dem „Servicebereich Wohnen“ des DRK.

Lernen geht durch den Magen. Dies erfuhren jetzt die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen der Italienisch-AG mit ihrem Lehrer Alexander Lohmann.

nach oben